Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Searchtools

Toplinks

Veranstaltungen - Lärmschutz

Wer Veranstaltungen mit einem Schallpegel von mehr als 93 dB(A) durchführt, muss dies der Fachstelle Lärmschutz mindestens 14 Tage im Voraus schriftlich melden → www.schallundlaser.zh.ch. Gleiches gilt für Veranstaltungen, bei denen Laseranlagen zum Einsatz kommen.

Veranstaltungen, die sich ausschliesslich an Jugendliche richten (Schülerdiscos etc.) dürfen nicht lauter als 93 dB(A) sein.


Formular Festwirtschaftsbewilligung und Polizeistundenverlängerung  [PDF, 22.0 KB]