Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Searchtools

Toplinks

Spital Limmattal

Spital Limmattaldas moderne Regionalspital in Ihrer Nähe

Das 1970 eröffnete Spital Limmattal hat sich zu einem der modernsten Regionalspitäler der Schweiz entwickelt.

Dank dauernden Innovationen, Investitionen in High-Tech-Geräte und Gebäude sowie in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden können die mehr als 95'000 Einwohner der Region in unmittelbarer Nähe ihres Wohnortes medizinisch und pflegerisch hervorragend betreut und versorgt werden.

In unseren Kliniken behandeln wir jährlich etwa 7'900 stationäre und weit über 25'000 ambulante Patientinnen und Patienten. In unserer Frauenklinik erblicken jährlich rund 800 Kinder das Licht der Welt und im Pflegezentrum betreuen wir zur Zeit 134 Heimbewohnerinnen und Heimbewohner nach den neusten Erkenntnissen der medizinisch und pflegerischen Betreuung betagter Menschen.

Eine wichtige Funktion in der medizinischen Grundversorgung erfüllen die 180 Hausärzte der Region, darum legen wir grossen Wert auf eine gute und enge Zusammenarbeit. Mit ihnen stehen wir in engem Kontakt, so dass eine lückenlose Behandlung garantiert ist.

Neben der medizinischen Bedeutung kommt dem Spital Limmattal auch eine grosse ökonomische Bedeutung zu. Mit gegen 1000 Mitarbeitenden sind wir der grösste Arbeitgeber der Region und begleiten in Zusammenarbeit mit der Schule Theodosianum jedes Jahr über 250 junge Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben.
Unser Bestreben, auch in den Bereichen Unterkunft, Verpflegung und Serviceleistungen unser Bestes zu geben, trägt dazu bei, dass sich Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner unseres Pflegezentrums wie auch Angehörige und Besucher in unserem Hause wohl fühlen und wir weit über die Region hinaus einen ausgezeichneten Ruf geniessen.

Frau Renata Rieder (Public Relations) erteilt Ihnen gerne weitere Informationen (Tel. 044 733 23 85).

zurück zu den Spitälern