Infos zur Baustelle Stationsstrasse

Die Bauarbeiten an der Stationsstrasse sind nun seit einiger Zeit in vollem Gange. Gerne informieren wir Sie über die geplanten nächsten Etappen bis Weihnachten und im neuen Jahr:

bis Weihnachten:  

Die Arbeiten an der Stationsstrasse (Bereich zwischen Kirchgasse und Moosstrasse) sollten, abgesehen vom Deckbelag, bis am 20. Dezember 2019 abgeschlossen sein.

20.12. bis ca. Mitte Januar: 

Unterbruch der Bauarbeiten. Die Stationsstrasse ist während dieser Zeit normal befahrbar ohne Lichtsignalanlage.

Ab ca. Mitte Januar:

kleinere Bauarbeiten an der Kreuzung Moosstrasse / Stationsstrasse (Dauer ca. 1 Woche), danach Sanierung der beidseitigen Bushaltestellen Dorf (Erhöhung Belagsschicht von 16 cm auf 22 cm). Während dieser Zeit wird die Strasse im Bereich der Bushaltestellen nur einseitig befahrbar sein (Lichtsignalanlage).

ca. Mitte 2020: 

Einbau Deckbelag mit Vollsperrung des Baustellenbereiches (Wochenendarbeit).

Es wird darauf hingewiesen, dass dieser "Baustellenfahrplan" nicht verbindlich ist - da Baustellen immer wetterabhängig sind. Wir verweisen Sie zudem auf die Baustelleninfo des Tiefbauamtes des Kantons Zürich vom Oktober 2019. Bei weiteren Fragen wollen Sie sich bitte an den Projektleiter, Herr Sergio Saligari, Strasseninspektorat Kanton Zürich, Tel. 043 257 92 03, wenden.


Freundliche Grüsse 
Bausekretariat Wettswil a.A.
Jasmin Zollinger


Baustelleninfo des Tiefbauamtes des Kantons Zürich vom Oktober 2019  [PDF, 380 KB]
Bauphasenplan  [PDF, 1.00 MB]


Meldung druckenText versendenFenster schliessen